30-Minuten-Bücher auf der Frankfurter Buchmesse

Gut ein Jahr nach seinem Erscheinen war „30 Minuten Schreibblockaden lösen“ erneut auf der Frankfurter Buchmesse zu sehen. Unter dem Motto „In 30 Minuten wissen Sie mehr“ präsentierte der GABAL Verlag auf seinem Messestand in Halle 3.1 die jüngsten Neuerscheinungen und andere Bücher aus der beliebten Reihe.

Buchmesse2019

Natürlich wurden nicht nur die kleinen Bücher präsentiert, sondern auch die großen aus den Reihen, Dein Business, Dein Erfolg, Dein Leben sowie die neuen Whitebooks. Unter den vielen Neuerscheinungen befand sich auch Tobias Becks „Unbox your Relations“, der bereits mit „Unbox your Life“ einen Bestseller gelandet hatte.

Schreibblockaden lösen – das passte jedenfalls wohl ganz gut auf eine Buchmesse. Der Autor hat sich beim Besuch des Messestands gefreut. Ebenso erfreulich war am Autorenabend auf dem GABAL-Stand der Austausch der Autorinnen und Autoren großer und kleiner Bücher. Außerdem gab es gute Gespräche mit den vielen Dienstleisterinnen und Dienstleistern rund ums Buch – mit Lektorat, Korrektorat, Setzern, Grafikern, Sprechern für Hörbücher und natürlich dem sympathischen Team des GABAL-Verlags. Der „Best Book Award“ des Verlags ging in diesem Jahr übrigens an Anne M. Schüller für ihr Buch „Die Orbit Organisation“.

Ob „30 Minuten Schreibblockaden lösen“ auch auf der Leipziger Buchmesse im Frühjahr dabei sein wird? Das ist wohl noch offen. So viel ist aber sicher: Das nächste Buch von Daniel Fitzke wird dort vorgestellt: Das GABAL Whitebook „PR für Freiberufler“ erscheint Ende März 2020.

Ein herzliches Dankeschön an das Team vom GABAL Verlag für einen starken Auftritt und einen tollen Abend. Wir sehen uns im März in Leipzig!